Schlemmen in der Weihnachtszeit: Klimafreundliche Ernährung ist Thema beim nächsten KlimaDialog

Sorgt gutes Essen gleichzeitig für eine schlechte Klimabilanz? Wie sieht eigentlich eine klimafreundliche Ernährung aus und wie kann man diese im Alltag gewährleisten? Diese und weitere Fragen beantwortet die Ernährungs- und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin Corinna Edringer vom Beratungsunternehmen a'verdis aus Münster im Rahmen eines kostenfreien Online-Vortrags: Der KlimaPakt des Kreises Coesfeld lädt alle Interessierten herzlich am kommenden Montag (20. Dezember 2021) um 18:00 Uhr zu einer digitalen Veranstaltung über Zoom ein.

Auch in der Vorweihnachtszeit sollte man sich nachhaltig ernähren (Aufnahme: Kreis Coesfeld).
Auch in der Vorweihnachtszeit sollte man sich nachhaltig ernähren (Aufnahme: Kreis Coesfeld).

Corinna Edringer legt dabei die nachhaltige Planetare Gesundheitsdiät (Planetary Health Diet) zugrunde und gibt viele praktische Tipps – vom Einkauf bis hin zur Essenszubereitung. Die Anmeldung ist auf der Internetseite https://www.coe.de/h möglich.

KlimaPakt und Verbraucher-zentrale bieten ab Juli kostenlose Online-Seminarreihen

zu den Themen Solarstrom und Heizungstausch an

Kontakt

Cornelius Dahm 
Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9117

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9115

Christine Heybl
Promotorin/Projektkoordinatorin des Projektes Evolving Regions für Klimafolgeanpassung im Kreis Coesfeld
E-Mail: christine.heybl(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9118