Landrat lädt Bürgerinnen und Bürger zum Mitradeln ein / Radaktionstag am 8. Mai mit Sternfahrten zum Sendener Maifest

Am 8. Mai lädt das Klimaschutzmanagement des Kreises Coesfeld zur großen Sternfahrt zum Sendener Maifest ein. Aus vielen Städten und Gemeinden des Kreises wird es geführte Touren geben. „Ich möchte alle Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu einladen, mit uns aufs Rad zu steigen und zum Maifest nach Senden zu radeln“, so Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, der ebenfalls ein Stück mitfahren wird.

Bildquelle: Westfälische Nachrichten
Bildquelle: Westfälische Nachrichten

Die meisten Treffpunkte und Abfahrtszeiten stehen inzwischen fest und können unter www.coe.de/radaktionstag eingesehen werden. „Wir möchten uns jetzt schon im Vorfeld für die tolle Zusammenarbeit mit dem ADFC sowie den Kolleginnen und Kollegen aus den Kommunen bedanken, die uns bei den Sternfahrten unterstützen und das Programm in Senden mitgestalten“, unterstreicht Cornelius Dahm, Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld.

Denn auch vor Ort in Senden auf dem Maifest wird es unter dem Titel „Senden dreht am Rad“ ein buntes Programm rund ums Fahrrad geben. Neben einem Looping-Bike wird es eine Hochradfahrschule, einen Radnostalgie-Spielplatz für Kinder, einen E-Bike-Simulator, sowie viele weitere Angebote rund um Radverkehr und Verkehrssicherheit mit dem Rad geben.

Photovoltaik auf dem Eigenheim - KlimaPakt Kreis Coesfeld lädt zum nächsten KlimaDialog

Donnerstag den 05. Mai um 18 Uhr über Zoom

Weitere Informationen und Veranstaltungen hier

Kreisweiter Radaktionstag am 08. Mai 2022

Mit dem Rad über Bundes- und Landesstraße zum Sendener Maifest

Weiter Informationen hier

Kontakt

Cornelius Dahm 
Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9117

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9115

Christine Heybl
Promotorin/Projektkoordinatorin des Projektes Evolving Regions für Klimafolgeanpassung im Kreis Coesfeld
E-Mail: christine.heybl(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9118