Online-Vortrag „Wasserstoff – Energieträger der Zukunft?“ am 14. Dezember 2020 um 18 Uhr

Neben Wind- und Sonnenenergie erscheint auch Wasserstoff als Energieträger der Zukunft, aber wie sieht es mit bestehender Infrastruktur, dem Transport oder der Speicherung von Wasserstoff aus? Was macht Wasserstoff als Energieträger so interessant?  All diese Fragen rund um das Thema Wasserstoff erläutert Herr Dr. Frank Koch von der EnergieAgentur.NRW in einem kostenlosen Online-Vortrag am Montag, den 14. Dezember 2020 um 18 Uhr. Darüber hinaus wird Herr Jens Bischoff von der Gesellschaft des Kreises Coesfeld zur Förderung regenerativer Energien mbH (GFC) erste Ansätze aus dem Projekt „Power-to-Gas“ vorstellen, an dem die Tochtergesellschaft des Kreises Coesfeld zusammen mit drei weiteren Projektpartnern arbeitet. Im Anschluss an den Vortrag haben die Zuhörerinnen und Zuhörer die Möglichkeit Fragen zu stellen, die durch die beiden Experten beantwortet werden. Der Online-Vortrag wird vom Kreis Coesfeld zusammen mit seiner Gesellschaft des Kreises Coesfeld zur Förderung regenerativer Energien mbH (GFC) und der EnergieAgentur.NRW angeboten.

Der Online-Vortrag wird kostenlos angeboten, der Teilnahmelink kann unter www.klima.kreis-coesfeld.de abgerufen werden. Für die Teilnahme ist lediglich eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein (frei wählbarer) Name anzugeben.

Kontakt

Cornelius Dahm 
Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9117

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9115

 

Unterrichtsangebote zum Thema Klimaschutz