Erinnerung: Umfrage zu Klimaschutz und Klimafolgenanpassung

„Die Themen Klimawandel und Klimaschutz werden immer wichtiger. Für uns und besonders für die nächsten Generationen“, so Projektkoordinatorin Dr. Christine Heybl für Klimafolgenanpassung im Kreis Coesfeld. „Daher möchten wir nochmal alle Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen, an der Umfrage zu Klimafolgenanpassung teilzunehmen.“

Noch bis Sonntag, 23. Mai 2021, können interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Coesfeld den anonymen Fragebogen unter https://campus.lamapoll.de/Projekt-Klima-3 online ausfüllen. Die Umfrage dauert circa zehn Minuten und widmet sich unter anderem der Fragestellung, wie der Klimawandel und seine Folgen im Kreis Coesfeld wahrgenommen werden.

Die Erkenntnisse helfen zehn Studierenden der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW in Münster, die im Rahmen eines Studienprojektes zum Thema „Klimaschutz und Klimafolgenanpassung in der Region“ forschen. Aufgrund des intensiven Austauschs zu diesen Themen zwischen dem Kreis Coesfeld und den Nachbarkreisen wird die Befragung auch im Kreis Borken durchgeführt.

Kontakt

Cornelius Dahm 
Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9117

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9115

 

Gestalte die Klimaschutzwoche mit!

Zur Anmeldung von Veranstaltungen in der Klimaschutzwoche geht es hier

Unterrichtsangebote zum Thema Klimaschutz