Stadtradeln-Kampagne erfolgreich beendet / Kreis Coesfeld liegt im bundesweiten Ranking auf Platz 4

Jetzt liegen die Ergebnisse vor: Am 21. Mai 2021 endete offiziell die jährliche Aktion Stadtradeln im Kreis Coesfeld; ein paar Tage lang konnten erradelte Kilometer noch nachgetragen werden. „Bundesweit haben wir aktuell einen guten vierten Platz inne und in allen Kategorien zugelegt“, zieht Kreis-Klimaschutzmanager Cornelius Dahm ein erstes Fazit – und betont: „Das ist sehr erfreulich und wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben!“ So haben sich insgesamt 5.113 Bürgerinnen und Bürger aktiv am Stadtradeln beteiligt und sind zusammen 939.570 Kilometer geradelt.

Auch Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld Cornelius Dahm hat mit seinem Team fleißig Kilometer erradelt.

Das entspricht einer CO2-Einsparung von circa 138 Tonnen – im Vergleich zum CO2-Ausstoß, der angefallen wäre, wenn die Teilnehmenden die gleiche Strecke mit dem Auto zurückgelegt hätten. Im Ergebnis haben so rund 1.500 Bürgerinnen und Bürger mehr an der Aktion teilgenommen und es sind ca. 91.000 Kilometer mehr geradelt worden als im Vorjahr. „Einmal mehr hat sich im Kreis Coesfeld gezeigt, was für ein zukunftsweisendes und flexibles Verkehrsmittel das Fahrrad ist“, kommentiert Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr.

Im Kreis zeigt sich Coesfeld mit 222.723 Kilometern als fahrradaktivste Kommune, wie die Statistik im Detail belegt. Dahinter folgen Dülmen (131.718 Kilometer) und Lüdinghausen (131.587 Kilometer). Mit 1.734 Kilometern pro Kopf sticht das Team der „Heide-Runners“ heraus. Das entspricht einer täglichen Fahrleistung von über 80 Kilometern im Aktionszeitraum. Die meisten Kilometer insgesamt hat das Team des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium aus Dülmen mit 21.661 Kilometern erreicht. Damit liegt es beim Schulradeln in NRW unter den besten 20.

In der Rangfolge aller Teams im Kreis folgen dann die Radelnden des Vereins Spiel und Sport (SuS) und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) aus Olfen mit 20.511 Kilometern und der Anne-Frank-Gesamtschule aus Havixbeck mit 20.049 Kilometern.

 

Kontakt

Cornelius Dahm 
Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9117

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9115

 

Unterrichtsangebote zum Thema Klimaschutz