Klimabildung / Bildung für nachhaltige Entwicklung im Biologischen Zentrum

Kurzbeschreibung

Das Biologische Zentrum ist Mitglied im KlimaPakt Kreis Coesfeld. Als Umweltbildungseinrichtung im Kreis Coesfeld und Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung tragen wir durch Bürgerinformation und Bildungsangebote zur Erfüllung der Klimaschutzziele bei.

Für die Schulen und Kitas im Kreis Coesfeld bieten wir Unterrichtsmodule zu unterschiedlichen Themen rund um Umwelt, Natur und nachhaltiges Handeln an. Wir möchten Kinder und Jugendliche stark machen für die Zukunftsaufgaben und für die Verwirklichung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs).

Ein wichtiges Thema im Zusammenhang mit Klimabildung ist der Ressourcenschutz, den wir in der Unterrichtseinheit „Papier aus Altpapier - selbst geschöpft, direkt recycelt“ behandeln. Die Schüler*innen erkennen die Unterschiede im Verbrauch von Holz, Wasser und Energie bei der Produktion von Frischfaserpapier im Vergleich zu Recyclingpapier. Sie stellen selbst Recyclingpapier in Büttenschöpftechnik her. Sie überdenken ihre eigenen Konsumgewohnheiten: als Schüler*innen gehen sie täglich mit Papier um. Wo lässt sich Recyclingpapier einsetzen? Wie erkennt man ein gutes Recyclingprodukt? Nach dieser Unterrichtseinheit ist der Weg zum eigenen Klima-bewussten Handeln im Hinblick auf Papierkonsum klar geworden.

Weitere Unterrichtsmodule zur Klimabildung stehen zur Verfügung:

  • Klimadetektive - der „Fußabdruck“ eines Apfels
  • Wetter, Klima Treibhauseffekt
  • Wald und Klima

Besonderheiten / Kooperationen / Ergebnisse

Die Unterrichtseinheiten werden vom Kreis Coesfeld im Rahmen des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes gefördert und sind für Schulen aus dem Kreis Coesfeld kostenfrei.

Die Firma ProNa, ebenfalls Mitglied im KlimaPakt, stellt kostenlos Recycling-Schulhefte für die Teilnehmenden zur Verfügung.

Seit Beginn des Projekts im Herbst 2017 nutzten 61 Klassen mit insgesamt 1.300 Schülerinnen und Schülern das Unterrichtsangebot „Papier aus Altpapier - selbst geschöpft, direkt recycelt“ (Stand Juli 2019).

Zum Unterrichtsangebot steht ein Erklärvideo im Youtube-Kanal des Biologischen Zentrums zur Verfügung.

Kontakt

Biologisches Zentrum Kreis Coesfeld
Tel. 02591 / 4129
info@biologisches-zentrum.de
www.biologisches-zentrum.de