Kreisweiter Radaktionstag am 08. Mai

"Alternativen brauchen Platz - auch wir sind der Verkehr"

Bahn frei für‘s Fahrrad! Unter dem Motto: „Alternativen brauchen Platz – auch wir sind der Verkehr“ veranstaltet der Kreis Coesfeld zusammen mit den Städten und Gemeinden am Sonntag, den 8. Mai erstmals einen kreisweiten Radaktionstag. Eingebettet wird die Veranstaltung in das Sendener Maifest. Zusätzlich zum Programm vor Ort in Senden wird es in Kooperation mit dem ADFC und den Kommunen, Sternfahrten als geführte Radtouren aus vielen Orten im Kreis geben (s.u.). Diese sollen nach aktuellem Planungsstand in Appelhülsen und Lüdinghausen zusammenlaufen, um von dort dann in zwei großen Verbänden gemeinsam und unter Aufsicht der Polizei die letzten Kilometer auf der Fahrbahn zu fahren, zum einen auf der L 844, zum anderen auf der B 235.

Gegen Mittag sollen die Sternfahrten (s.u.) dann möglichst zeitgleich in Senden einlaufen. Parallel laufen auch Planungen für ein attraktives Programm rund um das Thema Fahrrad, mit dem das diesjährige Sendener Maifest zu einem besonderen Tag ganz im Zeichen des Fahrrads werden soll. Von spannenden Mitmach-Aktionen wie einem LoopingBike und einer Hochradfahrschule über ein Bier- und Limowettradeln bis hin zur mobilen Fahrradwaschanlage und Informationen rund um das Thema Verkehrssicherheit wird für alle Altersgruppen etwas dabei sein. Zudem wird der ADFC an seinem Stand Fahrräder kodieren. Bitte bringen Sie dazu ihren Personalausweis mit. 

Hier geht es zum weiteren Programm in Senden

Zusätzliche ÖPNV-Angebote durch die RVM
Um für die Rückreise die Kombination Fahrrad/Zug & Fahrrad/Bus zu ermöglichen, werden am Sonntag ab Senden Busbahnhof im Zeitraum 14:30 bis 17:30 Uhr Busse im kostenlosen Shuttleverkehr zum Bahnhof Bösensell und zum Bahnhof Lüdinghausen angeboten werden. Folgender Fahrplan ist aktuell angedacht:

  • 14:40 Uhr  Abfahrt Senden (Westf), Busbahnhof / Ankunft Bösensell, Bhf. ca. 14:52 Uhr 

  • 15:25 Uhr Abfahrt Senden (Westf), Busbahnhof/ Ankunft Bösensell, Bhf. ca. 15.37 Uhr 

  • 16.10h Abfahrt Senden (Westf), Busbahnhof/ Ankunft Bösensell, Bhf. ca. 16.22 Uhr

  • 16.55h Abfahrt Senden (Westf), Busbahnhof/ Ankunft Lüdinghausen, Bhf. ca. 17.20 Uhr

Auf der Linien der S90/91 und X90 ist zudem während des Maifestes komplett Freifahrt. 

Fragen oder Anregungen zum Radaktionstag können an den Klimaschutzmanager des Kreises Cornelius Dahm (cornelius.dahm@kreis-coesfeld.de, 02541-18-9117) gerichtet werden.

 

 

Sternfahrten zum Maifest am 8.Mai

Abfahrtsorte und Zwischenstationen (Änderungen vorbehalten)

Zielpunkt aller Sternfahrten: Senden, Edeka Tinz (Parkplatz) Münsterstraße 11. Ankunft gegen 13 Uhr
AbfahrtsortTreffpunktAbfahrtzeit
Rundtour Senden (12:30 Uhr Vereinigung mit Gruppe aus Lüdinghausen am Abzweig Burg Kakesbeck/B235 (Nähe Hof Pernhorst) 
Kontakt: Frau Ehrmann (ADFC Senden) 
Senden Busbahnhof11:00 Uhr
   
Zwischenziele für Sternfahrten im Verband auf der Fahrbahn
AbfahrtsortTreffpunktAbfahrtzeit
Lüdinghausen (auf B235)
Kontakt: Frau Kley (Stadtverwaltung Lüdinghausen)
Edeka Parkplatz,Konrad-Adenauer-Straße 5, 59348 Lüdinghausen12:00 Uhr

Appelhülsen (auf L844)
Kontakt: Herr Dahm (Kreisverwaltung Coesfeld)

Schulze-Frenkings-Hof 4012:15 Uhr
   
Geführte Touren nach Lüdinghausen  
AbfahrtsortTreffpunktAbfahrtzeit
Ascheberg (nach Davensberg) 
Kontakt: Herr Lohmüller (Gemeindeverwaltung Ascheberg)
Katharinenplatz im Ortskern10:30 Uhr
- Davensberg (Vereinigung mit Gruppe aus Ascheberg und Weiterfahrt nach Ottsmarchsbocholt). Kontakt: Herr Lohmüller (Gemeindeverwaltung Ascheberg)Feuerwehrgerätehaus/Maibaum (Ecke Burgstraße/Römerweg)Ankunft der Gruppe aus Ascheberg um 10:45 Uhr; Abfahrt der Gesamtgruppe spätestens 11:00 Uhr
- Ottsmarchsbocholt (Vereinigung mit Gruppe aus Ascheberg & Davensberg) Kontakt: Herr Volle (Kolpingfamilie)Spieker mit Backhaus (Nahe der Ecke Dorfstraße/Auf der Horst)Ankunft der Gruppe aus Ascheberg und Davensberg um 11:15 Uhr;
Abfahrt der zusammengeführten Gruppen ab 11:30 Uhr
- Zusammenführung der Tour Ascheberg - Davensberg - Ottmarbocholt mit Großgruppe aus LüdinghausenEcke B 235/AldenhövelAbfahrt 12:15 Uhr bzw. wenn Großgruppe aus Lüdinghausen hinzustößt
Olfenbitte selbstständig organisieren11:00 Uhr  (empfohlen)
Nordkirchen
Kontakt: Herr Hagemann
Bürgerhaus (Am Gorbach 2)11:00 Uhr
   
Geführte Touren nach Appelhülsen
AbfahrtsortTreffpunktAbfahrtzeit
Coesfeld
Kontakt: Herr Zeisberg (Stadtverwaltung Coesfeld)
Marktplatz in Coesfeld vor den Rathaustreppen10:00 Uhr
Dülmen (Tour mit ADFC)
Kontakt: Herr Schwering (ADFC)
Charleville-Mezieres-Platz10:15 Uhr
- Dülmen-BuldernSpiekerplatz10:45 Uhr
Havixbeck
Kontakt: Herr Tecklenborg (ADFC)
Telefonzelle, Lieselotte Köhnlein Platz11:00 Uhr
Senden-Bösensell
Kontakt: Herr Mersmann (ADFC)
Schule Bösensell11:00 Uhr
Nottuln
Kontakt: Herr Lange (ADFC)
Martin-Luther-Straße 19, vor Zweirad Hanning11:20 Uhr
Billerbeckbitte selbst organisieren. Anschluss z.B. an Gruppe in Nottuln möglich.10:40 Uhr z.B. ab Billerbeck Markt (empfohlen)
Rosendahlbitte selbst organisieren. Anschluss z.B. an Gruppe in Nottuln möglich.10:10 Uhr z.B. ab Osterwick (empfohlen)
Wichtig: Alle Angaben können sich bis zum 7.Mai noch ändern. Bitte vor Abfahrt am 8.Mai prüfen