Klimaschutz im Kreis Coesfeld

Herzlich Willkommen auf den Klimaschutzseiten des Kreises Coesfeld!

Hier stellen wir uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit. Wir wollen diese Möglichkeit auch nutzen, um Sie auf dem Laufenden zu halten, was im Bereich Klimaschutz in unserem Kreis geschieht. Sie finden Informationen Rund um das Thema Klimaschutz im Kreis Coesfeld unterteilt in die Rubriken KlimaPakt Kreis Coesfeld, Klimaschutz, Mobilität, Energie sowie Umwelt und Natur.

Viel Spaß beim Surfen!

Nachrichten

Präsentation der Planskizze (v.l.n.r.): Kreisdirektor Dr. Linus Tepe, Geschäftsführer Gerrit Tranel (ZVM Bus), Projektleiter Josef Himmelmann, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Kreis-Mobilitätsbeauftragter Mathias Raabe vor einem RVM-Schnellbus (Aufnahme: Kreis Coesfeld, Christoph Hüsing)

Er soll die Bereiche abseits des Schienennetzes an die Zentren anbinden und dabei Fahrtzeiten deutlich reduzieren: Das Konzept für den „Münsterland...

weiterlesen...
Übergabe mit Fabian Lohbreier, Björn Kaiser, Jason Tepferd, Joel Schlender (Teilnehmer BBW; vorne v.l.n.r.) sowie Peter Dennin (Berufskolleg Beckum), Kristin Holz (Kreis-Klimaschutzmanagerin), Thomas Borgert (VR-Bank Westmünsterland), Herbert Thesing (Pictorius-Berufskolleg), Paul de Wit (Deltion College) und Sebastian Schoppen (BBW; hinten v.l.n.r.)

Tischler-Auszubildende aus dem Berufsbildungswerk (BBW) des Benediktushofes Maria Veen haben nun eng mit Schülerinnen und Schülern des Coesfelder...

weiterlesen...

Hinweis: Weitere Meldungen und unser Nachrichten-Archiv erreichen Sie über die Seite Nachrichten.

Seitenanfang

Förderhinweis

Die Personalstelle Klimaschutzmanagement wird durch Mittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit gefördert  (Förderkennzeichen: 03K03276 / Förderzeitraum: 01.10.2016 bis 31.10.2019).

Weitere Informationen finden sich unter:

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissio-nen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutz-aktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestel-lungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kom-munen oder Bildungseinrichtungen.

 

Seitenanfang

Kontakt

Kristin Holz,
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld,
E-Mail: klimaschutz@kreis-coesfeld.de,
Tel: 02541 / 18-9115

Unterrichtsangebote zum Thema Klimaschutz