Wie Geld Klimaschutz und Nachhaltigkeit bewegen kann

Das Klimaschutzmanagement des Kreises Coesfeld lädt gemeinsam mit dem KlimaPakt Kreis Coesfeld zu einem Online-Vortrag zum Thema nachhaltige Geldanlage am 4. September 2023 ein. Beginn ist um 18 Uhr.

Tipps zur nachhaltigen Geldanlage (Foto: Pexels.com)
Tipps zur nachhaltigen Geldanlage (Foto: Pexels.com)

Immer mehr Menschen möchten mit ihrem Geld neben einer angemessenen Rendite auch einen positiven Beitrag für den Klimaschutz, die Umwelt oder ethische bzw. soziale Belange wie Armutsbekämpfung, Frieden und Freiheit, gute Lebensmittel und artgerechte Tierhaltung oder hochwertige Produkte ohne Kinderarbeit leisten. Seit August 2022 müssen ökologische und soziale Aspekten in Finanzberatungen berücksichtigt werden. Die Europäische Union hat dazu einen Kriterienkatalog entwickelt. Ein bedenkenloses „Siegel“ ist das nicht, aber ein Anfang ist gemacht.

Der Markt an nachhaltigen Geldanlagen ist unübersichtlich und wirft viele Fragen zur Sicherheit, Rendite und Arten von Anlagen auf. Herr Dr. Ralf Scherfling, Experte für Finanzdienstleistungen für die Verbraucherzentrale NRW, wird am Montag, den 4. September, um 18 Uhr in einer online Veranstaltung Fragen rund um nachhaltige Geldanlagen für Privatpersonen beantworten: Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Geldanlage und wie ist sie definiert? Kann ich Geld für gute Zwecke genauso sicher einsetzen wie bei anderen Anlagen? Wie verhindere ich, dass mein Geld beispielsweise in der Rüstungsindustrie angelegt wird? Lässt sich mit nachhaltigen Finanzprodukten überhaupt eine gute Rendite erzielen? Was ist von Direktinvestments wie Solarparks oder Holzplantagen zu halten?

Der Vortrag ist Teil der online-Veranstaltungsreihe „KlimaDialog“ des KlimaPaktes, die sich mit verschiedenen Aspekten des Klimawandels und seinen Folgen für den Kreis Coesfeld beschäftigt. Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich über: https://www.coe.de/klimageld

Kontakt

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9115

 

KlimaSprechstunde

EnergieDialog I kostenlose vor-Ort Energieberatungen