Online Seminarreihe I „Besser Heizen für Klima und Geldbeutel“

KlimaPakt Kreis Coesfeld und Verbraucherzentrale bieten ab Juli eine weitere kostenlose Online-Seminarreihe an.

Kreis Coesfeld- Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft. Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl- und Gasheizung gibt es? Wie können Sie „besser heizen“? Der Umstieg auf klimafreundliche Alternativen lohnt sich wie nie zuvor: Bis zu 45 % Förderung gibt’s für den Austausch Ihrer alten Heizung. 

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW und dem KlimaPakt Kreis Coesfeld startet zeitlich im Juli neben der Seminarreihe „Sonnenklar – Solarstrom nutzen“ die kostenlose Online-Seminarreihe, die einen Überblick über moderne und alternative Heiztechnologien gibt. Jeden ersten oder zweiten Donnertag im Monat geben Energieberatende der Verbraucherzentrale NRW darüber hinaus Antworten auf die Fragen zur finanziellen Förderung und der Planung einer neuen Heizungsanlage. Abschließend werden Fragen der Teilnehmenden beantwortet und eigene Erfahrungsberichte ausgetauscht.  

Die Online-Seminare finden um 18 Uhr über Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Zugangsdaten können unter dem folgenden Link am Tag der Veranstaltung angerufen werden: "Besser Heizen für Klima und Geldbeutel" | Online-Seminar | Verbraucherzentrale NRW"

Termine zu dieser Seminarreihe sind: 7. Juli, 11. August, 8. September, 6. Oktober, 10. November, 8. Dezember, jeweils 18 Uhr
 

KlimaPakt und Verbraucher-zentrale bieten ab Juli kostenlose Online-Seminarreihen

zu den Themen Solarstrom und Heizungstausch an

Kontakt

Cornelius Dahm 
Klimaschutzmanager des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9117

Kira-Kristin Funcke 
Klimaschutzmanagerin des Kreises Coesfeld
E-Mail: klimaschutz(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9115

Christine Heybl
Promotorin/Projektkoordinatorin des Projektes Evolving Regions für Klimafolgeanpassung im Kreis Coesfeld
E-Mail: christine.heybl(at)kreis-coesfeld.de
Tel: 02541 18-9118